In Italien haben Sie die Qual der Wahl

Mehr als 300 Golfplätze gibt es in Italien – kein Wunder, dass das südliche Nachbarland Österreichs bei Golfern so beliebt ist! Die Plätze sind in wunderschönen Landschaften gelegen, oft in der Nähe der Küsten, so dass Sie das einzigartige Flair des Meeres beim Golfen spüren und genießen können. Wir haben verschiedene Golfplätze in ganz Italien für Sie im Angebot – selbstverständlich sind alle in der besten Qualität und landschaftlich reizvoll. Ob in Apulien, am Gardasee, in der pulsierenden Metropole Rom, in der Toskana oder auf Sardinien oder Sizilien – Italien bietet überall schöne Golfplätze. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl!

Golfplätze Italien

Golfclub Chervo 27 Loch ****

Italien

Der Golfplatz entstand nach dem Design des deutschen Architekten Kurt Rossknecht. Dank der verfügbaren Fläche von 110 Hektar gelang es Rossknecht einen 27-Loch-Meisterschaftsplatz mit einem 9-Loch-Kurzplatz zu entwickeln. Die Golfanlage verläuft inmitten der sanften Hügel von Desenzano und Sirmione, einer wunderschönen Landschaft mit vielfältiger Vegetation und von großer geschichtlicher Bedeutung. Das Golfgelände fügt sich perfekt in die Umgebungseigenschaften ein.

Fotos

Lage

Golfclub Garda 27 Loch ****

Italien

Der 27-Loch Gardagolf Country Club (1986) liegt wunderschön zwischen der Rocca di Manerba, dem Castello di Soiano und den Hügeln der Valtenesi. Es gibt kaum einen Golfplatz, der schöner angelegt ist. Vor allem der rote Kurs zieht sich durch einen wunderschönen Park voller alter Bäume, wunderschön blühender Blumen und viel Wasser. Die Fairways verlaufen durch eine herrliche Parklandschaft mit vielen alten Bäumen. Wasserhindernisse und strategisch platzierte Bunker erschweren das Spiel. Golfer aller Spielstärken sind hier herausgefordert.

Fotos

Lage

Golfclub Arzaga 18 Loch ****

Italien

Der 18 Loch Golfplatz wurde vom Golfplatz- Architekten Jack Niklaus II entworfen. Breite Fairways, eine dreistufig angelegte Driving Range, tiefe Bunker und Seen sind die Stärken des Platzes, der geradezu in die Landschaft hineinmodelliert wirkt. Der von Gary Player gestaltete 9-Loch Course führt einmal um den historischen Palazzo herum und ist insgesamt etwas enger gestaltet. Wer Golfspielen zwischen malerischen Landschaften inmitten wunderschöner Natur zu schätzen weiß, der sollte den Golfplatz Arzaga aufsuchen.

Fotos

Lage

Golfclub CA‘ Degli Ulivi 18 Loch ****

Italien

Der 18-Loch Champion-Course ist umgeben von Olivenhainen und Zypressen und bietet dem Golfspieler an einigen Löchern einen herrlichen Blick auf den Gardasee. Der Platz eignet sich sowohl für Anfänger als auch erfahrene Golfer.

Fotos

Lage